Anmeldung von Veranstaltungen

Einrichtungen und Initiativen aus NRW, die Veranstaltungen in den Themenbereichen soziale, ökologische und ökonomische Nachhaltigkeit anbieten, sind herzlich eingeladen, diese beim Projekt „NRW denkt nach(haltig)" anzumelden und somit den Online-Veranstaltungskalender als Verbreitungsplattform zu nutzen.

Die Anmeldung von Veranstaltungen ist einfach und erfolgt mithilfe eines Anrufs oder einer eMail an das Projektbüro. Die folgenden Veranstaltungsinformationen sind dabei notwendig:

  • Name des Organisators,
  • Veranstaltungsorts,
  • Dauer,
  • Zielgruppe,
  • Kosten,
  • Anmeldefrist,
  • Kurzbeschreibung der Veranstaltung,
  • Link zur Veranstalter-Website.

Die Veranstaltungsinformationen werden im Online-Veranstaltungskalender einem breiten Publikum zugänglich gemacht.

Veranstaltungsbeispiele finden Sie hier:

Veranstaltung zum Thema soziale Nachhaltigkeit

Veranstaltung zum Thema ökologische Nachhaltigkeit

Veranstaltung zum Thema ökonomische Nachhaltigkeit

Zudem nimmt die eingereichte Veranstaltung automatisch an dem Wettbewerbssegment des Projektes Teil und hat somit die Chance im Dezember 2011 eine Auszeichnung in der Kategorie „Beste Veranstaltung" zu erhalten, die von einer Fachjury vergeben wird.

Die Gewinner der vergangenen Jahre sowie alle Beiträge, die zeigen wie Medien dem Informations- und Wissensaustausch, der Verbreitung von Inhalten und der Sensibilisierung dienen, können Sie in unserem Archiv einsehen. 

Sie haben Fragen zum Projekt und/oder Interesse an weiteren Unterstützungsleistungen? Dann setzen Sie sich mit dem Projektbüro in Verbindung. Wir freuen uns über Ihren Anruf / Ihre eMail.