Integrationsprojekt „Füreinander da sein“

Neue Medien-Qualifizierungsangebote für Migranten

Das einjährige Projekt unterstützt BürgerInnen, die in Ländern außerhalb der EU geboren sind und eine Aufenthaltsgenehmigung in Münster haben. Im Rahmen von stadtteilorientierten Maßnahmen wie Medienseminaren (Internet/ Video/ Radio) Interkulturellen Veranstaltungen sowie Bildungsberatung können sich Interessenten kostenlos weiterbilden. Der Arbeitskreis Ostviertel und das Center for African Culture NRW bemühen sich um die Abindung und Heranführung der Zuwanderer an die kommunalen Angebote und Vereine. Die grundlegende Basiskompetenzen für mehr Teilhabe an der zivilen Bürgergesellschaft werden erweitert. Im Rahmen von Seminaren wird die Medienbildung und die Fähigkeit zur aktiven Kommunikation mit den neuen Medien gefördert.


Interkulturelle Begegnung und Kompetenzvermittlung im Bürgerhaus Bennohaus

Das Bürgerhaus Bennohaus bietet seit Jahren ein vielseitiges Weitebildungsprogramm im Bereich neue Medien an. Für ausländische Mitbürger gibt es spezielle kostenlose Angebote, die auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind.

 

Neue kostenlose Angebote im Bereich EDV und Internet für Migranten in der Bildungsstätte im Bennohaus

 


PC-Einsteigerkurs für Migranten

Für Migranten aller Altersgruppen bieten die „BiB” Einführungskurse zur Vermittlung der notwendigen PC-Grundlagen und Internet an. Die Kurse richten sich an Teilnehmer ohne PC-Vorkenntnisse oder mit sehr geringen Vorkenntnissen.

NEU - Fit im Internet (für ausländische Mitbürger)

Interneteinführungen für Interessierte BürgerInnen aus nicht EUStaaten und individuelle Hilfen rund ums World-Wide-Web. In diesem Kurs lernen Sie alles Wissenswerte zum Internet, E-Mails & Co.Wie funktioniert das Internet, wie versende ich elektronische Post, wie finde ich wichtige Informationen im Netz? Auch die Sicherheit beim Online-Einkauf und der Schutz der Familie vor gefährlichen Inhalten im Netz wird thematisiert.
Die Teilnehmer erlernen, das Internet optimal zur eigenen Information,
Bildung und weltweiten Kommunikation zu nutzen. Da der Kurs im Rahmen des Integrationsprojektes „Füreinander da sein“´angeboten wird, ist die Teilnahme für ausländische Bürger kostenlos.
(Gefördert aus Mitteln des euopäischen Integrationsfonds.)

PC-Einsteigerkurs nur für Frauen/Migranten

Für Migranten aller Altersgruppen bieten die „BiB” Einführungskurse zur Vermittlung der notwendigen PC-Grundlagen und Internet an. Die Kurse richten sich an Teilnehmer ohne PC-Vorkenntnisse oder mit sehr geringen Vorkenntnissen.

Fortbildung Modul A - Basiswissen Videofilm

Der Videokurs gibt einen Überblick über die verschiedenen Arbeitsschritte, die für die Produktion eines Filmes notwendig sind.
Hier erhalten Sie die Gelegenheit, ihren eigenen Film über ihre Kultur oder Vereinsarbeit zu drehen, zu bearbeiten und schließlich im Internetfernsehen zu veröffentlichen. Die Teilnehmer erlernen den Umgang mit der Kamera und Schnittprogrammen und können ihr Wissen sofort praktisch umsetzen. Auch Grundlagen zur Bildgestaltung, zum Einsatz von Mikrofonen und das Üben einer Interviewsituation gehören zu den Kursinhalten. Das produzierte Material wird anschließend am PC mit dem Scnittprogramm Avid Xpress Pro bearbeitet und nachvertont. Nach dem Kurs besteht die Möglichkeit, sich in einer Redaktionsgruppe zu engagieren.
Über die Kurs- und Redaktionsgruppenteilnahme gibt es abschließend ein Zertifikat.

 

Kontakt:

Bürgerhaus Bennohaus
Bennostraße 5
48155 Münster
Tel.: 0251-609673
E-mail: benno@muenster.de
Ansprechpartner: Benedikt Althoff,
Chigozie Ernest Onu, Sevàl Kocaman
www.bennohaus.info
www.owtv.de