Eine Welt Forum Aachen e. V.

Das Eine Welt Forum Aachen e. V. setzt sich für internationale Solidarität, Völkerverständigung, Menschenrechte und Demokratie ein. Der Verein fördert die internationale Begegnung und den interkulturellen Austausch. Er vertritt damit die Ziele der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte und der Agenda 21. Diese Ziele bestimmen die (eu)regionale, nationale wie auch die internationale Arbeit des Vereins. 

 

Das Eine Welt Forum ist ein Zusammenschluss von Vereinen, Gruppen und Initiativen. Die Mitglieder arbeiten zu unterschiedlichen thematischen Schwerpunkten:

  • Gewährleistung und Förderung der Menschenrechte
  • Einhaltung der Charta der Kinderrechte
  • Schutz der Indigenen und ihrer Kultur
  • Austausch mit Menschen aus anderen Städten und Ländern
  • Verwirklichung gerechter Handelsstrukturen
     

Das Eine Welt Forum organisiert zu diesen Themen:

  • Gesprächsabende
  • Ausstellungen
  • Tagungen in Zusammenarbeit mit Bildungseinrichtungen
  • Gemeinsame Initiativen mit anderen Gruppen in der Euregio oder in NRW

 

Das Medienzentrum im Eine Welt Forum ist auf entwicklungspolitische Themen spezialisiert und bietet aktuelle Fachliteratur und Materialien zur pädagogischen Umsetzung. Es besteht aus zwei Bereichen: der Bibliothek und der Schulstelle.

 

 

Die Bibliothek bietet Bücher und ein Zeitschriftenarchiv zu Themen wie Politik, Asyl, Frauen, Weltwirtschaft, Umwelt und Entwicklung, Fairer Handel, Rassismus, Menschenrechte und Frieden. Ein Schlagwortregister der Materialien per EDV ermöglicht differenzierte Literaturrecherchen.

 

Die Schulstelle ist eine didaktische Mediothek, die Materialien für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen vom Kindergarten bis zur Sekundarstufe II umfasst. Sie stellt Projektmappen, Kinder- und Jugendbücher, Aktionskoffer und audiovisuelle Medien zur Verfügung.
Dazu gehört die Beratung zu Unterrichtsthemen und Materialien sowie zur Planung und Durchführung von Projektwochen. Die Bibliothek berät individuell bei der Erstellung von Referaten, Seminar- und Uni-Abschlussarbeiten. Die Schulstelle organisiert Fortbildungen für Lehrer/innen, Erzieher/innen und Multiplikator/innen.

 

 

Außerdem organisiert das Eine Welt Forum das jährliche Aachener Weltfest.

 

23. Weltfest am 21./22. August 2009
im Welthaus An der Schanz 1
unter dem Motto „Sind wir noch zu retten?“


„Sind wir noch zu retten?“ dies ist das Motto des diesjährigen Weltfestes organisiert und durchgeführt vom Eine Welt Forum Aachen. Es findet dieses Jahr erstmalig im Welthaus, An der Schanz 1 statt – und zwar am Freitag, dem 21. August 2009 ab 19:00 Uhr. Zuvor kann man sich ab 18:00 Uhr mit iranischen Köstlichkeiten stärken. Am Samstag, dem 22. August beginnt das Weltfest um 14:00 Uhr. Auch an diesem Tag gibt es für unsere Besucher kulinarische Stärkung, denn dann können sie u. a. indisches Essen kennen und genießen lernen.

Im Angesicht gravierender globaler politischer, sozialer, ökonomischer und ökologischer Fehlentwicklungen möchten wir mit einem vielfältigen Angebot an den beiden Tagen des diesjährigen Weltfestes im Welthaus – Informationsstände, Vorträge, Filme und Ausstellungen - gemeinsam nach tragfähigen Antworten suchen und Denkanstösse geben. Die weltweiten Konsequenzen der Globalisierung werden ebenso thematisiert wie die Ergebnisse einer Projektarbeit zum Thema Marokko oder die Situation von Asylbewerbern in Europa.

Natürlich bietet das Weltfest, wie bereits in den vergangenen Jahren, vor allem am Samstag, ein buntes Fest der Kulturen: Musik und Tanz aus Afrika, der Karibik und Indonesien gehören ebenso dazu wie indische Spezialitäten oder Kinderanimation.

Das diesjährige Weltfest im Welthaus bietet dem Besucher also einen abwechslungsreichen Marktplatz, auf dem er zeitgleich zwischen den unterschiedlichen Angeboten aus den Bereichen Information, Kultur und Unterhaltung wählen kann. Und das Beste ist: Der Eintritt ist frei!

Weitere Informationen zum Programm des Weltfestes erhalten Sie auf der Homepage des Eine Welt Forums unter www.1wf.de.

 

Außerdem können Sie sich über Veranstaltungen im Rahmen des Weltfestes 2009 in Veranstaltungskalender von NRW denkt nach(haltig) informieren.

 

 

So finden Sie das Eine Welt Forum in Aachen :

Es befindet sich nahe dem Stadtzentrum, Vaalser Straße, Ecke Junkerstraße, an der Schanz.
Ein öffentlicher Parkplatz befindet sich auf der gegenüberliegenden Verkehrsinsel. Mit der Bahn direkt bis Bahnhof Aachen-Schanz, oder vom Hauptbahnhof Aachen mit der Buslinie 3B oder 13B Richtung Ponttor bis Haltestelle Schanz/Jakobstraße.
Sie erreichen das Eine Welt Forum außerdem mit den Buslinien 25, 35, 45 und 55, Haltestelle Schanz/Vaalser Straße.

 

Unterstützen Sie die Eine-Welt-Arbeit, damit diese engagierten Menschen auch in Zukunft erfolgreich weiterarbeiten können. Auch kleinere Spenden helfen dabei und sind herzlich willkommen.

Bankverbindung:
Pax-Bank eG Aachen
Konto: 1004 126 013
BLZ: 370 601 93
Stichwort: Spende Forum

Wir danken für Ihre Unterstützung!

 
 

 

Kontakt:

Eine Welt Forum Aachen e.V.
An der Schanz 1
52064 Aachen

Geschäftsstelle:
Telefon: +49 (0)241 894495-60
Telefax: +49 (0)241 894495-61
E-Mail: 1wf@1wf.de

Medienzentrum:
Telefon: +49 (0)241 894495-64
E-Mail: mz@1wf.de

Internet: www.1wf.de