Das sozial-nachhaltige Solardorf in Combarbalá/Chile

Frau Vukasovic: "Die Menschen waren teils völlig überrascht, dass man mit der Sonne so viel erreichen kann." Das Projekt „Afrikanissimo“ des CulturBazars in Aachen gehörte im vergangenen Jahr zu den Preisträgern von NRW denkt nach(haltig). Aktuell widmet sich die Einrichtung dem Thema "Energie". Nun ist Veronica Vukasovic, eine der Projektbeteiligten, nach Chile gereist, um dort eine der ersten Solarsiedlungen zu besuchen. Hören Sie unten stehend ihren Bericht, aus Combarbalá/Chile.

 

 




Nach ihrer Rückkehr aus Chile hat Veronica Vukasovic die Ergebnisse der Schulung in Combarbalá noch einmal zusammengefasst.

Lesen Sie hierzu ihren spannenden Bericht!