Auszeichnung

Mit NRW denkt nach(haltig) soll die Vielfalt der Nachhaltigkeitsaktivitäten in NRW zentral sichtbar gemacht werden. Sowohl im Informationsbereich als auch im Veranstaltungskalender I sowie Veranstaltungskalender II ist eine Fülle von Akteuren, Aktionen und Projekten zu sehen, die beweist, dass die Beschäftigung mit der Bildung für nachhaltige Entwicklung in NRW bereits ihren festen Platz hat.

Um das Thema noch weiter ins Bewusstsein zu rücken und nachahmenswerte Beispiele öffentlich zu machen, zeichnet NRW denkt nach(haltig) am Jahresende herausragende Arbeiten aus. Die besten Veranstaltungen und besten freien Projektbeiträge werden von einer Jury ausgewählt und auf einer Abschlussveranstaltung mit Preisen geehrt.